04.02.2020
Ein Kunstwerk für unser Gemeindehaus

Über einen längeren Zeitraum ist im Grassimuseum Leipzig ein Wandteppich für unser Gemeindehaus in der Mühlstraße 10 entstanden. Unter der Leitung und nach Entwürfen von Heidemarie Paul haben ca. 10 Frauen viele tausend Stunden Stoffe zugeschnitten, bestickt und vernäht. Nun wurde der Wandteppich übergeben und ziert das Gemeindehaus in der Mühlstrße 10.

Demnächst werden wir Weiteres berichten und ein Bild veröffentlichen.

Anmerkung: Das Bild hat lediglich Symbolcharakter und dokumentiert nicht das tatsächliche Objekt.