KinderTreff

Jede Woche donnerstags treffen wir uns zum KinderTreff im Pfarrhaus. Wir hören Geschichten aus der Bibel, basteln, malen und spielen miteinander. Alle, die in der ersten und zweiten Klasse sind, treffen sich von 16.15-16.45 Uhr. Die Größeren ab der dritten Klasse kommen von 17.00-18.00 Uhr zusammen. Einmal im Jahr seid ihr zusammen mit euren Eltern zu einem Ausflug eingeladen.

Einmal im Monat treffen wir uns ab 16.30 Uhr im Gemeindehaus, wo wir gemeinsam kochen und essen. Hier findet ihr die nächsten Termine[Link].


Krippenspiel

Jedes Jahr finden an drei verschiedenen Orten in unseren Gemeinden Krippenspiele statt. Ab Anfang November treffen sich verschiedene Gruppen zu verschiedenen Krippenspielproben. Alle, die Lust am Theaterspielen haben sind herzlich zu den Proben eingeladen. Unsere Kostüme sind handgenäht und unvergleichlich!


Kindergottesdienst

Einmal im Monat findet parallel zum Gemeindegottesdienst ein Kindergottesdienst statt. Nach dem Eingangsteil des Gottesdienstes gehen die Kinder gemeinsam in einen Gemeinderaum. Hier hört ihr eine Geschichte, bastelt und malt miteinander. Am Ende des Gottesdienstes werden die Kinder wieder zu ihren Eltern gebracht.


Familiengottesdienst

In größeren Abständen finden in unseren Gemeinden Gottesdienste für Groß und Klein statt, die oft von den Kindern unserer Kindergärten mitgestaltet werden. Euch erwartet eine Form des Gottesdienstes, die zwischen Jung und Alt eine Brücke schlägt und zum Mitmachen an vielen Stellen einlädt.


Andachten in den Kindergärten St. Albanus und St. Franziskus

In den Kindergärten, die zum Diakonischen Werk Delitzsch/Eilenburg gehören, kommen wir einmal im Quartal zu einer Andacht vorbei. Wir singen gemeinsam, hören eine Geschichte und beten miteinander.


Umzug am St. Martins-Tag

Ein besonderer Höhepunkt ist in unseren Gemeinden der St. Martins-Tag. Jedes Jahr treffen wir uns am 11.11. in der Stadtkirche St. Albani, wo wir mit einer Andacht beginnen. Danach ziehen wir gemeinsam mit unseren Laternen zur katholischen Kirche in der Käthe-Kollwitz-Straße. Hier bietet sich die Gelegenheit zum geselligen Zusammensein bei Liedern vom Posaunenchor, Essen vom Grill, kalten und warmen Getränken und einem großen Feuer. Für Kinder besteht die Möglichkeit zum Reiten.